Der Ursache auf den Grund gehen, für mehr Lebenskraft und Lebensfreude

Gerhard Bruckner

BioEnergetiker

 

In meiner Arbeit ist es mir möglich, Ursachen von Beschwerden oder Belastungen zu erkennen und mittels gezielter Impulse, das energetischen Gleichgewicht wiederherzustellen.

 

 


Wenn die Ursache geklärt ist, verlieren Krankheitssymptome ihre Bedeutung

Wenn der Energiefluss wieder in Gang geraten ist, kann sich auch der Geist bzw. der Körper wieder regenerieren, das heißt:

  • Die Lebenskraft und Lebensfreude kehren zurück
  • Lasten fallen von den Schultern
  • Beziehungen im Lebensumfeld können sich verbessern
  • Die Wundheilung wird in Gang gesetzt
  • Schnellere Rehabilitation nach einer Chemo- / Strahlentherapie oder Operation
  • Krankheitssymptome verlieren ihre Bedeutung und können sich auflösen.
Es bewirkt das anstatt negativer Gefühle wie Angst, Schuld, Neid und Hass, wieder positive Gefühle wie Freude, Liebe und Zufriedenheit, bestimmend werden.
 

Es lösen sich nicht nur Blockaden, sondern es werden damit auch verborgene Potenziale freigesetzt.


Gefühle sind nicht sichtbar, ihre Auswirkungen auf unseren Körper schon.

 

Ich behandle keine Krankheiten, sondern arbeite an den zugrundeliegenden energetische Ursachen!

Es geht um die innere, emotionale Gesundheit des Menschen.

 

Menschen können mit folgenden Thematiken zu mir kommen:

  • Erschöpfungszustände bzw. sich ausgebrannt fühlen
  • Langzeitbeschwerden wie z.B.:  Migräne,  Allergien und Unverträglichkeiten
  • Autoimmunerkrankungen wie z.B. Multiple-Sklerose, Zöliakie und Diabetes
  • sich krank fühlen, allerdings aus medizinischer Sicht gesund sind
  • Angstzuständen wie Depression, Panikattacken oder Prüfungsängste
  • Albträumen (unverständliche Traumbegegnungen)
  • Krebs
  • Phantomschmerzen, Wunden nicht heilen wollen
  • Eltern mit Babies die immer zu weinen
  • unerfüllter Kinderwunsch.

In meiner Arbeit vertrete ich die ganzheitliche Betrachtungsweise, wo nicht nur einzelne Symptome im Blickfeld stehen sondern die Verbindungen und Zusammenhänge innerhalb des gesamten Körpers, wobei zum Körper untrennbar auch Geist und Seele gehören. Zudem werden auch die Beziehungen zu anderen Menschen, das direkte Lebensumfeld, die individuellen Lebensgewohnheiten mit eingeschlossen. In der ganzheitlichen Medizin werden in der Regel, neben der klassische Medizin und psychologischer Verfahren auch u.a. Energiearbeit in Betracht gezogen.


Tierenergetik

Neben der medizinischen Behandlung, kann die Energiearbeit dazu beitragen, dass Tiere schneller gesunden.

Zudem unterstützt dies speziell bei Pferden:

  • wenn es um Verhaltensstörungen wie Schreckhaftigkeit, Traumatisierung und Sturheit geht,
  • bei  Eingliederung in einen neuen Stall
  • und kann zu einer besseren Beziehung zw. Mensch und Tier führen.

 


Geomantie

Die Erde gibt uns Kraft. Dies ist besonders wichtig an Plätzen, an denen wir Wohnen und Arbeiten (Lebensraum).

 

In manchen Räumen fühlen wir uns unwohl und müde, ohne zu wissen warum. Die Folgen eines gestörten Lebensumfeldes reichen von Kraft- und Energielosigkeit, Streit und Disharmonie, Schlaflosigkeit bis hin zu chronischen oder sogar lebensbedrohlichen Krankheiten.

 

Ursachen sind, neben geophatischen Störfelder (Erdstrahlen), auch emotionale Spuren (Schwingungen) die der Historie des Ortes hinterlassen wurden.

Bei der Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichtes des Ortes (Raum), fliesen altes Wissen der Geomantie (wird auch als das westliche Feng Shui bezeichnet) in die Entstörung und Revitalisierung mit ein.


Vorträge

"Anstatt gegen eine Krankheit anzukämpfen (Angst), ist es weiser dem Nahrung zu geben was mich Gesund macht", deswegen erscheint es mir wichtig, neben meiner energetischen Arbeit,  in Vorträgen entsprechendes Bewusstsein zu schaffen, damit Menschen:

  • selbst erkennen was sie beeinträchtigt (seelische Ursache) bzw. welche Potenzial dadurch unbewusst bleiben
  • den Unterschied zwischen Auslöser und Ursache von Beschwerden erkennen
  • wieder dafür in Stimmung (ursprüngliche Schwingung) kommen was sie Gesund macht
  • wieder mehr Lebenskraft finden.